Mit ‘Soundclash’ getaggte Beiträge

image

Der Flyer spricht eigentlich für sich!

„Who a di real Sound-Killer“

„USA vs. Europe“

  Tek 9 Movements (USA) vs. Ma Gash Intl. (Schweiz)

Ma Gash konnte letzte Woche sich über 4 Runden gegen Tek 9 durchsetzen, bzw hat sie sogar vor Ende des Clashes „ge-lock-off-t“.

Erste Stimmen zu diesem gab es noch in der gleichen Nacht vom Selector der Schweizer über „Gibbo presents„!

Seit heute ist auch das Audio online!

Viel Spaß damit!

war ina east 2

War time again!
Die Audio vom „War ina East“ sind online und warten darauf down geloaded zu werden. Big up an Herbalize it für´s Veranstalten!
Keep Soundclash alive!

Enjoy

Sentinel 1st Round

Kosmik Movement 1st Round

Yardbeat 1st Round

Dub fi Dub: Kosmik vs Yardbeat

addies earthruler 13

Wie ich heute morgen über dancehall-reggae.com und die SoundClash Fraternity Gruppe auf Facebook lesen konnte, hat King Addies den „who is di baddest Sound ina NY Clash“ in Brookly (C-Pac) klar gewonnen. Es gingen wohl alle Runden und auch alle Dubs im  Tune fi Tune an die Addies Crew. Ich halte euch mit News, Rumours, Dirty-Talk und Audios/Videos auf dem laufenden!

SUPPORT SOUNDCLASH!!!!

lee majorMit dem Blick auf das kommende Wochenende und den Clash zwischen King Addies und Earth Ruler (who is di baddest Sound ina NY) gibt es hier ein Interview mit Lee Major, dem Boss von Earth Ruler zu sehen.

Das Interview haben Andrew Digital Promotions und I-Clash TV zusammen aufgenommen. Aufgrund des anstehenden Clashes dreht es sich in dem Interview vor allem um die Geschichte der beiden Sounds in NY, die 1993 das erste Mal im Biltmore Ballroom aufeinander trafen.
Talk di Things Lee Major!

earthrulerpic

Es gab außer den Clash von 93 nur ganz wenige Aufeinander-Treffen der beiden Sounds. Einer dieser war der „King of New York“ Clash von 2006(King Addies vs LP Int´l vs Earthruler), der erste Clash nach der 8 jährigen Pause von King Addies mit neuer Crew. Hier könnt ihr euch zwei kurze Videos von diesem Clash anschauen.

war ina east
Am 30. März steht mit dem War ina East einer, wenn nicht sogar der interessanteste Clash des Jahres auf europäischem Festland an. Gegenüber stehen sich in diesem musikalischen Krieg Sentinel Sound aus Stuttgart, Kosmik Movement aus NYC und Yardbeat aus Yokohama. Mit diesem Line up bringt Herbalize-It (Promoter des Events) 3 Big Sounds auf das Battlefield, die sich an diesem Abend nichts schenken werden.
war ina east 2

Yardbeat wurde 2008 in Yokohama gegründet und hat in der über 4 Jahre andauernden Soundgeschichte unzählige Clashes gespielt und davon auch einige für sich entscheiden können. Mit Shows in 27 verschiedenen Ländern haben sie ihr Können schon oft genug unter Beweis gestellt und kommen mit Sicherheit mit einer geladenen Dubbox auf den War ina East.

yardbeat

Kosmik Movements ist der jüngste dieser 3 Sounds, was nichts über die Qualität und Quantität ihrer Dubbox aussagt. Seit knapp 3 Jahren im Soundbizz hat Kosmic  schon einige Clashes (unter anderem gegen Black Kat, King Addies, Supersonic, Yardbeat…) gespielt. Außer dem Fame, den sie sich über Dubplate Dances oder Clashes in NYC (hauptsächlich Brooklyn) verdient haben, sind sie in Europa über die Audios und Videos dieser bekannt geworden. Bei diesem Clash wird Kosmik das erste Mal europäisches Festland betreten.

Sentinel dürfte den Lesern des Blogs wohl allen bekannt sein und wird auch als Favorit für den War ina East gehandelt. Der German Luger aus Stuttgart hat neben den World Clash Titel 2005 unzählige Clashes in Europa, Jamaica, USA und Kanada gespielt und auch zahlreiche Titel (unter anderem den War ina East Titel im Tag Team Clash mit Supersonic vs Poison Dart und Tek 9) eingefahren. Gespannt sein darf man, wie sich Daniel und Allgi bei ihrem ersten Clash mit der Dubbox der German Luger schlagen werden.
sentinel 1

Ich werde in den kommenden Wochen zu jedem Sound das ein oder andere Video posten um euch ein bisschen auf den Clash einzustimmen!

Beim Videos durchstöbern auf Youtube hab ich gerade ein paar Ausschnitte vom Warzone Soundclash zwischen LP Int´l und King Addies gefunden. Wer sich ein wenig für Soundclashes interessiert weiß, dass dies wohl eines der legendärsten Line ups im  Soundbusiness ist. Schon Anfang der 90er Jahre haben sich diese beiden Sounds in der allseits bekannten Biltmore-Ära unzählige Male auf dem Battlefield gegenüber gestanden. Jeder Clash erzählt seine eigene Geschichte! Im Part 4 nimmt LP Addies so krass auseinander, das sie 2 Runden später ohne ein Dub fi Dub zu spielen die Venue mit Trophy verlassen! VIEL SPASS

addies vs lp





Wer möchte kann hier sich die Audios vom ganzen Clash anhören!

Auf den folgenden Videos seht ihr Sergio von Heartical Sound (war auch schon 2 Mal in Saarbrücken (Club Schwarz) zu Gast) im Interview mit „TV Sound System“ während seiner UK-Tour. Im Interview spricht er über die Reggae-Vibez in Frankreich, das Soundbizz und die Zukunft seines Sounds.
Gefunden hab ich die Videos auf den amerikanischen Board dancehallreggae.com.