Mit ‘Black Chiney’ getaggte Beiträge

Bild

Am 30. Mai feiert Higher Level Sound seinen 11. Geburtstag!
Im Rahmen des Festival Perspective wird die neue Saison am Römerkastell in Saarbrücken eingeleitet. Zu diesem Anlass feiert Euer Sound, Higher Level, seinen 11. Geburtstag! Ein Muss für alle Reggae und Dancehall-Fans im süd-westen Deutschlands.
Als Special Guest haben wir keine Mühen und Kosten gescheut und bringen einer der besten Partysounds ins Saarland! Black Chiney tourt schon seit Jahren regelmäßig durch Europa und ist bekannt für Dacehallentertainment auf höchstem Niveau! Ihre Produktionen für Weltstars wie Eminem , Major Lazer & John Legend setzten dem Erfolg die Krone auf. 
Black Chiney-Member Supa Dups wurde sogar mit einem Grammy, für das letzte Album von Bruno Mars ausgezeichnet.

Abgerundet wird der Abend durch Henk the Tank, der im „Saloon“ die Plattenteller drehen wird, Saarbrückens dienstältester DJ präsentiert einen Mix aus Soul, Rap, Roots-Reggae und Funk.
Ein Event, das ihr auf keinem Fall verpassen dürft!

Zum Facebook-Event der Jamaican Lounge

Zum Facebook-Event des Festival Perspective

530460_571831659500741_1204974770_n

Am Wochenende ist es soweit! Am Seepark Pfullendorf in Baden Württemberg findet die Keep It Real Jam statt.
Das Line-up spricht für sich! Vor allem dürfen wir auf den Clash zwischen Jugglerz, Supersonic und Komposti gespannt sein!
Vorverkauf geht bis Donnerstag oder holt euch einfach die Tickets vor Ort! Es wird auch Ein-Tages-Tickets geben!
Hier nochmal der Link zum Interview mit der ganzen Crew!
Und hier der Timetable:
Timetable_Jam_2013_neu

 

Wooeey, Black Chiney reupped one of their best Mixes on Soundcloud recently.

Download Return of the Dragon Volume 3 immediatly via Soundcloud.

The Mix baaad nuh bomboclaat. Bare Entertainment, worth every bit!

Head Concussion just dropped this brandnew Chan Dizzy Mix CD, mixed by Willy Chin, of Black Chiney Fame.

Chan Dizzy is a beast, fucking love this mix.

Download via Mediafire or Sendspace.

One of our favorite Blogs, LargeUp, did an nice interview with Walshy Killa. Wicked read!

LargeUp: How did you get started as a DJ?
Walshy Fire: I went to Clark Atlanta University and met with a sound called Changes, which was originally from Nannyville, Jamaica. To give you the real history of it, I used to sell dancehall tapes at events here in Miami. During the summer in high school and college, I would go to Jamaica, rack up on the latest cassettes—because I’m from Halfway Tree, all the cassette places were right there— and come back and duplicate and sell tapes. At night I was always standing outside the party with a radio and tapes. I made nice money off of that too because at that time there was no other way to hear your favorite sound. You’re gonna listen to Kilimanjaro or Stone Love, there’s not many people bringing tapes to you. I would post up where there was a lot of traffic, put the radio on the floor and have a box of cassettes in my hand and yell stuff like “Sound dead!” to grab peoples attention

Read the whole Interview over at LargeUp.

The Black Chiney 10 Year Anniversary Tour starts May 14th in Miami, then goes to Canada, Caribbean, and Europe.

Download the fully tracked High Quality CD via Mediafire

Collie Buddz‘ new EP dropping on January the 18th, till then you can watch this exclusive behind the scene material.